06.03.2019

Herzliche Gratulation: 10-jähriges Betriebsjubiläum!

Mehr erfahren

v.l.n.r.: C. Burghardt  (Team Lead adesta Consulting GmbH), R. Kreppner (Division Manager BPO adesta Consulting  GmbH)
v.l.n.r.: C. Burghardt (Team Lead adesta Consulting GmbH), R. Kreppner (Division Manager BPO adesta Consulting GmbH)

05.03.2019 | News

adesta-Video zeigt den typischen Bewerbungsprozess

Von der Jobrecherche bis zum Arbeitsvertrag
Als Besucher der adesta-Webseite www.adesta.de bieten wir Ihnen seit einigen Wochen automatisch ein kurzes Video an. Dieser kurze Clip zeigt Ihnen die typischen Bewerbungsschritte bei adesta - von der Jobrecherche bis zum Arbeitsvertrag.

Mehr erfahren


28.02.2019 | News

Stadträtin Doris Fröhlich: "Vorbildliche Bürgerbeteiligung von adesta im Sinne der Nachhaltigkeit"

Baumpflanzungen mit Stadträtin Fröhlich und Gartenbaudirektorin Fath

Mehr erfahren

v.l.n.r.:  S. Schulz (adesta), D. Fröhlich (Stadträtin), H. Wilken (Grünflächenamt Darmstadt), D. Fath (Gartenbaudirektorin)
v.l.n.r.: S. Schulz (adesta), D. Fröhlich (Stadträtin), H. Wilken (Grünflächenamt Darmstadt), D. Fath (Gartenbaudirektorin)

19.02.2019 | News

Tolles sportliches Miteinander beim Sponsoren-Cup des SV Darmstadt 98

Schon das elfte Mal fand am vergangenen Freitag der „Sponsoren Cup“ des SV DA 98 statt

Mehr erfahren

adesta Fußball-Team
adesta Fußball-Team

23.01.2019 | Personal

10-jähriges Firmen­jubiläum: Herzlichen Glückwunsch!

Mehr erfahren

(v.l.n.r.: R. Kreppner, Division Manager  BPO,
 P. Dietze, BPO, Team Lead Data Management)
(v.l.n.r.: R. Kreppner, Division Manager BPO, P. Dietze, BPO, Team Lead Data Ma­nage­ment)

08.01.2019

Vierbeiner in Not: adesta unterstützt Tierschutzverein (TSV) Darmstadt

Dass der Tierschutzverein Darmstadt e.V. (www.tsv-darmstadt.de) einer der ältesten Vereine in Hessen ist, wissen die Wenigsten. Jedes Jahr sind es rund 1.600 Tiere, die hier eine neue Heimat und liebevolle Unterkunft finden.

Mehr erfahren


21.12.2018 | News

Schöne Weihnachten!

Was nicht aus dem Herzen kommt, wird ein anderes Herz nicht erreichen.
(Phil Bosmans)

Mehr erfahren


19.12.2018

adesta kocht für den guten Zweck!

Das alljährliche Weihnachts-Gänse-Essen der „Darmstädter Tafel“ hat mittlerweile schon eine lange Tradition.

Mehr erfahren

v.l.n.r.: Ansgar Burkhard (Mitarbeiter Darmstädter Tafel) – adesta, Juliane Collatz – 
Julia-Trixi Ravensberger –   Roman Zarenkow (Leiter der Darmstädter Tafel)
v.l.n.r.: Ansgar Burkhard (Mit­ar­bei­ter Darmstädter Tafel) – adesta, Juliane Collatz – Julia-Trixi Ravensberger – Roman Zarenkow (Leiter der Darmstädter Tafel)

18.12.2018

Spenden statt Schenken: adesta unterstützt Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder (VKKD)

adesta unterstützt auch dieses Jahr wieder den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt e.V. - kurz VKKD. Seit rund 30 Jahren unternimmt der Verein alles in seiner Macht Stehende, um den schwer kranken Kindern und Jugendlichen mit ihren Eltern und Geschwistern in dieser schweren Zeit das Leben so erträglich wie möglich zu gestalten.

Mehr erfahren

(Oben: C. Gunder, J-T. Ravensberger, adesta, 
bei der Übergabe der Musikinstrumente,  unten: Therapiezimmer)
(Oben: C. Gunder, J-T. Ravensberger, adesta, bei der Übergabe der Musikinstrumente, unten: Therapiezimmer)

11.12.2018 | News

adesta unterstützt Diakonisches Werk Darmstadt-Dieburg

Im Rahmen des sozialen En­ga­ge­ments unterstützt adesta auch dieses Jahr wieder die Teestube des Diakonischen Werks Darmstadt-Dieburg für das Gesundheitsprojekt „Krank auf der Straße“ mit einer Geldspende. Hier gibt es eine Anlaufstelle für Menschen, die wohnungslos, nicht krankenversichert sind oder auch keinen Schlafplatz haben.

Mehr erfahren

Teestube des Diakonischen Werks Darmstadt-Dieburg
Teestube des Diakonischen Werks Darmstadt-Dieburg

05.12.2018

adesta spendet Darmstädter Kinderklinik „Prinzessin Margaret“ mobiles Ultraschallgerät

Im Rahmen der Gesundheitsvorsorge von Kindern ist es enorm wichtig, dass eventuelle Erkrankungen oder Fehlbildungen rechtzeitig erkannt und diagnostiziert werden können. Dass die Untersuchungen für Kinder so schonend und stressfrei wie möglich sein sollen, ist dabei eine Selbstverständlichkeit.

Mehr erfahren

(v.l.n.r.):
Dr. B. Lettgen, J-T. Ravensberger, adesta,
Dr. S. Wunderlich
(v.l.n.r.): Dr. B. Lettgen, J-T. Ravensberger, adesta, Dr. S. Wunderlich

28.11.2018 | News

Erfolgsfaktor in der Personalgewinnung

adesta bietet seit rund 20 Jahren eine exzellente Expertise als Recruiting- und Outsourcing-Spezialist. Vielfalt, Qualität und Schnelligkeit sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren, durch die sich adesta zu ei­nem geschätzten stra­te­gi­schen und dau­er­haf­ten Recruiting-Partner vieler namhafter Unternehmen etabliert hat.

Mehr erfahren


20.11.2018

Gemeinsam Gutes tun und helfen!

Die „Malteser“ sind eine in­ter­na­tio­nale katholische Hilfsorganisation. Sie helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung.
In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mit­ar­bei­tern sind die Malteser einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits-und Sozialwesen.

Mehr erfahren


15.11.2018

Rückblick und Ausblick: Veränderungen aktiv und bewusst gestalten

Sobald das Jahresende naht, blicken viele privat und beruflich zurück, um den per­sön­li­chen Status quo zu ermitteln. Doch dabei taucht die Frage nach ei­nem sinnvollen Vorgehen auf, in dem auch ein Ausblick auf die wichtigsten Ziele und Vorsätze für das neue Jahr enthalten ist. Dies soll Klarheit bringen, wo möglicherweise Ursachen von Stress oder Belastungen liegen bzw. was sich inspirierend und motivierend auf die Zufriedenheit und den Erfolg im Beruf auswirkt.

Mehr erfahren


07.11.2018

Zeichen setzen für wertschätzendes Miteinander

Der Verein „Sag Ja zum Kind e.V.“ wurde 1989 in Darmstadt gegründet.
Eine Gruppe von engagierten Frauen und Männern hat sich seinerzeit zusammengefunden, um jungen Frauen, die ungewollt während der Ausbildung, in Schule oder Studium schwanger geworden sind, tatkräftig zu helfen, damit sie sich für ihr Kind entscheiden und eine Betreuung bis zum Eintritt in den Kindergarten sichergestellt ist.

Mehr erfahren

V.l.n.r: Renate Güde (2. Vorsitzende des Vereins) – 
(Julia-Trixi Ravensberger, adesta) – Hildegard Strube (1. Vorsitzende des Vereins)
V.l.n.r: Renate Güde (2. Vorsitzende des Vereins) – (Julia-Trixi Ravensberger, adesta) – Hildegard Strube (1. Vorsitzende des Vereins)