18.01.2023 | News, CSR, Erfolgsstory

adesta spendet an Amnesty International

Amnesty International ist die weltweit größte Bewegung, die für Menschenrechte eintritt. Amnesty ist unabhängig von Regierungen, Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen.

Um diese Unabhängigkeit zu sichern, finanzieren sie Menschenrechtsarbeit allein aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. adesta unterstützt dieses En­ga­ge­ment ebenso durch eine Spende.

Die Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, Menschenrechtsverletzungen zu verhindern und den Menschenrechten weltweit Achtung zu verschaffen. Konkrete Veränderungen im Leben der Menschen zu erwirken, ist das große Anliegen, das über alle Tätigkeitsbereiche verfolgt wird.

Dazu Julia-Trixi Ravensberger, CSR-Beauftragte bei adesta: „Wir unter­stützen Amnesty International mit einer Förderschaft, weil der Mensch bei uns im Mittelpunkt steht. Verantwortung übernehmen und Nutzen stiften für ein soziales und gerechtes Miteinander, weltweit.“

Erfahren Sie hier mehr über das soziale En­ga­ge­ment von adesta.