15.07.2021 | News, Stiftung

adesta Stiftung unterstützt auf dem Weg zum Traumberuf

Vier weitere Darmstädter Schulen schließen sich der Stiftungsvision als Bildungs­partner an

Die Schulen erkennen die Notwendigkeit einer rechtzeitigen Vorbereitung auf den Berufseinstieg und das Aus­einander­setzen mit den eigenen Fähigkeiten und Talenten, um gezielt während der Schulzeit bereits die Weichen für den Traumberuf zu stellen. Und genau hier setzt die adesta Stiftung an. In diesem kostenlosen Angebot für junge Menschen leistet die Stiftung ganz konkret Hilfe zur Selbsthilfe.

Im Rahmen des Stiftungs-Projekts Du bist es wert! ist mit der Eleonorenschule in Darmstadt gerade eine neue Bil­dungs­part­ner­schaft geschlossen worden. Weitere drei Schulen im Raum Darmstadt haben den Bedarf und die Wichtigkeit erkannt und sind ebenfalls erfolgreich Bil­dungs­part­ner­schaften mit der Stiftung eingegangen.

Am ersten Juli gab es in der ELO bereits die erste digitale Infoveranstaltung der adesta Stiftung zum Projekt „Persön­lich­keit & Berufs­orientierung“, die adesta Recruiting-Experte Giovanni Campanelli durchführte. Rund 120 SchülerInnen nahmen per Videokonferenz im Klassenzimmer und teilweise auch von zu Hause aus teil.
Im Mittelpunkt stand der gesamte Projekt­ablauf inkl. ei­nem wissen­schaftlich zertifizierten Test. Fragen zu den Interessen, Stärken und Fähigkeiten stehen im Fokus. Die SchülerInnen sollen sich ganz bewusst mit ihren eigenen Fähigkeiten und Talenten beschäftigen, Stärken und Schwächen identifizieren und erhalten nach Auswertung ganz konkrete Berufs­vorschläge, die am besten zum Ergebnis passen.

Fortsetzung folgt

In dem für September geplanten Seminar mit adesta-Experten, werden dann die Ergebnisse der SchülerInnen ganz konkret reflektiert. Man erfährt eine Menge über die per­sön­li­chen, methodischen, sozialen und fachlichen Kompe­tenzen, das Selbst- und Fremdbild sowie unter­schiedliche Ent­wick­lungsfelder. Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars bildet der komplette Bewerbungsprozess: die einzelnen Phasen, was in die Bewerbungsunterlagen gehört mit konkreten Tipps für die Erstellung eines Lebenslaufs, den typischen Ablauf eines Bewerbungsgesprächs, alle wichtigen Punkte für eine Selbstpräsentation, zum Outfit und Beispiele für Fragen an den Arbeit­geber. Ehemalige SchülerInnen sind bereits von diesem Angebot überzeugt.

Als Bildungs­partner schließen Sie sich der adesta Stiftung an, junge Menschen frühzeitig in der beruflichen Orientierung zu unter­stützen und zu begleiten.

Mehr zur adesta Stiftung und zur Bil­dungs­part­ner­schaft erfahren Sie hier.