18.04.2019 | News

adesta unterstützt Schüler bei der Berufswahl

adesta bot insgesamt 50 Schülerinnen und Schülern der 10. Jahrgangsstufe im Rahmen seiner Bil­dungs­part­ner­schaft mit der Edith-Stein-Schule in Darmstadt die Möglichkeit, sich intensiv mit wichtigen Fragestellungen der Berufs- und Studienwahl auseinander zu setzen. Mit ei­nem umfangreichen Orientierungstest und anschließenden Workshops „Persönlichkeit und Berufsorientierung“ agiert adesta auch hier im Rahmen seines Corporate Social Responsibility-En­ga­ge­ments vorbildlich und fördert dabei die Berufseinsteiger von morgen.

adesta ermöglichte den Schülern die kostenfreie Teilnahme und individuelle Auswertung der Ergebnisse an ei­nem wissenschaftlich fundierten Orientierungstest für Beruf und Studium. Dieser umfangreiche Test untersucht anhand von Fragen und Aufgaben die per­sön­li­chen, sozialen und methodischen Stärken und Begabungen. Ein weiterer Bestandteil ist die Analyse der Berufsmotivation sowie der Interessen. Aus den Ergebnissen werden dann zum Profil passende Studienfächer bzw. Ausbildungsberufe empfohlen.

Nach den Tests führte Irene Schendel, Recruiting-Spezialistin bei adesta, zwei Workshops durch und reflektierte mit den Lernenden die Ergebnisse des Orientierungstests. In praktischen Übungen und Rollenspielen wurden Bewerbungsgespräche simuliert. „Die Schülerinnen und Schüler haben sich innerhalb der freiwilligen Workshops sehr aktiv und engagiert beteiligt.“ fasst Irene Schendel zusammen. „Ich freue mich sehr darüber, adesta vertreten zu dürfen. Ganz besonders liegt mir und adesta am Herzen, die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg bei der Berufswahl zu begleiten. Jedes Mal bin ich aufs Neue begeistert, mit welch‘ hohem Interesse und En­ga­ge­ment die Schülerinnen und Schüler an unserem Angebot teilnehmen. Die beiden Workshops waren innerhalb von wenigen Tagen ausgebucht.“

„Wir freuen uns auch künftig auf die Fortsetzung der guten Zu­sam­men­ar­beit und weitere gemeinsame Projekte!“ so Roswitha Wagner, projektverantwortliche Lehrerin an der Edith-Stein-Schule in Darmstadt.

adesta engagiert sich in gesellschaftlichen, sozialen, sportlichen und ökologischen Bereichen seit vielen Jahren. Im Vordergrund steht hierbei für adesta, Verantwortung zu übernehmen und zum Nutzen für andere zu werden. Erfahren Sie hier mehr.

Irene Schendel während des Workshops in der Edith-Stein-Schule in Darmstadt
Irene Schendel während des Workshops in der Edith-Stein-Schule in Darmstadt