17.04.2014 | News

Nachfrage im Bereich RPO deutlich angestiegen

Immer mehr Unternehmen stellen fest, dass sie für die zukünftigen Herausforderungen im Bereich Recruiting nicht optimal gerüstet sind.

In den letzten Jahren hat die Komplexität der Aufgaben im Recruiting deutlich zugenommen. Es gilt immer mehr in weniger Zeit zu erledigen, um im „War for Talents“ nicht auf der Strecke zu bleiben. Viele Unternehmen haben bereits erkannt, dass adesta als professioneller RPO-Dienstleister eine optimale dau­er­haf­te und/oder projektorientierte Ergänzung der eigenen Recruitingabteilung ist. Mit seinen Beraterteams unterstützt adesta mit ungewohnt hohem Qualitätsanspruch. Dies verschafft zahlreichen HR-Abteilungen den entscheidenden Vorteil, mit gleichbleibend hoher Recruiting-Qualität trotzdem „atmen“ zu können. Die schnelle und erfolgreiche Besetzung von Vakanzen sorgt dafür, dass HR in den Unternehmen seine Ser­viceversprechen gewährleisten und anerkannter Partner der Fachabteilungen bleiben kann. Auf diese Weise gewinnen die adesta-Kunden bei zusätzlichen Personalbedarfen aktuell und zukünftig deutlich an Fle­xi­bi­li­tät.

Im Rahmen des RPO können sowohl der gesamte Recruiting-Prozess von der Stellenanforderung bis zum Onboarding als auch unterschiedliche Teilprozesse übernommen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob dies vor Ort „on-site“ beim Kunden oder „off-site“ bei adesta erfolgt. Auch ob es nur vorübergehenden Charakter (also projektbezogen) oder dauerhaft (z.B. für bestimmte Berufsgruppen) übernommen werden soll, kann von adesta dank modernster IT extrem flexibel gehandhabt werden.

Falls Sie mehr hierzu erfahren möchten, stehen wir Ihnen sehr gerne telefonisch oder persönlich für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.