18.03.2019

Erneute Baumspende von adesta für grüneres Darmstadt erfolgt!

Im Rahmen des 20-jährigen Firmenjubiläums von adesta in diesem Jahr wurden zwei weitere der insgesamt 20 „adesta-Bäume“ gespendet, gepflanzt und begossen und sorgen nun nachhaltig für ein grüneres Stadtbild von Darmstadt. Die Baumpflanzungen erfolgten dieses Mal in der Hindenburgstraße sowie der Niersteiner Straße. Baumpaten vor Ort waren Zorica Stojanova (20 Jahre Zugehörigkeit) und Oliver Jungclaus (15 Jahre).
Zur Erklärung: adesta überträgt symbolisch an langjährige Mit­ar­bei­ter/Innen eine „Baumpatenschaft“ und verbindet damit sichtbar ein Stück gelebte Unternehmenskultur. Die erste Baumpflanzung in diesem Jahr wurde von Darmstadts Stadträtin Fröhlich und Gartenbaudirektorin Fath begleitet und unterstützt. Dabei erwähnte Fröhlich insbesondere die vorbildliche Bürgerbeteiligung von adesta im Sinne der Nachhaltigkeit.

Zorica Stojanova (Division Manager Commercial): „Die Baumpflanzaktion zeigt einmal mehr, wie wichtig adesta das Thema Nachhaltigkeit ist – ich finde diese Aktion in zweierlei Hinsicht wertvoll: Einmal tun wir etwas aktiv für die Umwelt und zum anderen zeigen wir, dass adesta ein Arbeitgeber mit echten und gelebten Werten ist.“

Lesen Sie hier mehr über das aktuelle Nachhaltigkeitsprojekt  in dem auch die Baumpaten etwas zu ihrem Jubiläum sagen.

Zorica Stojanova (Division Manager Commercial)