09.05.2018

Erfolgreiches Schulprojekt „Persönlichkeit und Berufsorientierung“ erneut von adesta durchgeführt

Im Rahmen des gesellschaftlichen adesta-En­ga­ge­ments sind wieder Projekte von Bil­dungs­part­ner­schaften realisiert worden

In den letzten Wochen fanden wieder mehrere Veranstaltungen in ei­nem Darmstädter Gymnasium statt, um Schülern in der Berufsorientierung Hilfestellung zu geben. Schwerpunktthemen waren die persönliche Standortbestimmung (Kompetenzfindung, Ent­wick­lungsfelder, Selbst-/Fremdbild etc.) sowie umfangreiche Un­ter­stüt­zung zum Bewerbungsprozess. Aktive Rollenspiele der Schüler/Innen rundeten diese Workshops ab. Ergänzt wurde der praktische Teil durch vertiefende Erläuterungen wie z.B. ein Bewerbungsprozess in der Praxis abläuft. Bei allen Übungen gab es anschließend ausreichend Zeit zur Reflexion. Individuelle Rückmeldung zu den im Vorfeld durchgeführten Persönlichkeitstests gab es seitens der adesta-Experten und natürlich konnten viele Fragen geklärt werden.

Mit diesem Angebot möchte adesta Schüler/Innen auf dem Weg ins Berufsleben begleiten, die persönliche sowie soziale Ent­wick­lung fördern und wesentliche Impulse für die Ent­schei­dungs­fin­dung zur Studien- und Berufswahl geben.

Mehr über das soziale En­ga­ge­ment von adesta lesen Sie hier: