18.05.2017 | News

Darmstädter Merck Firmenlauf 2017

adesta engagierte sich mit sportlichen Teamgeist und großen Erfolg

Es war für das adesta Sport-Team ein traumhaftes Laufwetter: Angenehme sommerliche Wärme, gute Laune und die richtige Einstellung zum Erfolg, führten zu ei­nem sehr guten Ergebnis für die adesta-Crew. Beim traditionellen Merck-Firmenlauf 2017 meldeten sich 4800 Läufer in diesem Jahr an, das war gegenüber dem Vorjahr 2016 eine neue Rekordzahl. In der Nähe des Böllenfalltors traf sich die adesta-Mannschaft, streifte sich das Shirt mit silberfarbenem adesta-Logo über und stimmte sich gemeinsam auf ein gutes Gelingen ein. Der fünf Kilometer lange Parcours ging rings um das Jonathan-Heimes-Stadion. Entlang der Strecke wartete der „Team-Coach“ Richard Kreppner (Division Manager BPO) begleitet von begeisterten Kolleg/innen und alle unterstützten mit großem Beifallklatschen und Zurufen die Laufgruppe.
Am Ende der Veranstaltung erhielten die Läufer/innen ihre Urkunden und waren sich alle einig, dass diese Veranstaltung viel Spaß und Freude brachte und sie gerne im nächsten Jahr wieder dabei sein werden.

Lesen Sie hier mehr über das sportliche En­ga­ge­ment von adesta: