29.09.2014 | News

adesta spendet für humanitäre Katastrophenhilfe

I. S. A. R. (International Search and Rescue) erhält finanzielle Un­ter­stüt­zung

Im Rahmen des sozialen En­ga­ge­ments unterstützt adesta die humanitäre Katastrophenhilfe „ I.S.A.R. Germany“ mit einer Spende.

I.S.A.R. (International Search and Rescue) Germany ist eine Allianz von Rettungs-spezialisten aus verschiedenen deutschen Feuerwehren und Hilfsorganisationen der Bundesrepublik Deutschland. Eine qualitätsgesicherte Soforthilfe auf höchstem Niveau, die unvermittelt bei Unglücks-und Katastrophenfällen weltweit tätig wird.

„Wir sehen und bewundern den großen Einsatz der vielen ehrenamtlichen Ärzte und Helfer und wollen mit dieser Spende einen kleinen Beitrag zur humanitären Hilfe leisten “, so Julia-Trixi Ravensberger, Assistentin der Geschäftsführung von adesta.

Gesellschaftliche Verantwortung und nachhaltiges Handeln nimmt adesta sehr ernst und unterstützt schon seit Firmengründung eine Vielzahl an gesellschaftlichen und sozialen Projekten. Dabei geht es nicht ausschließlich um Geld- oder Sachspenden, sondern dieses En­ga­ge­ment wird ebenso durch aktive Einsätze der adesta-Mit­ar­bei­ter/Innen gelebt und getragen.