20.04.2015 | News

adesta mit neuem Empfangsbereich

Umfangreiche Baumaßnahmen stehen seit ein paar Wochen bei adesta auf der Tagesordnung.

Hintergrund ist eine Neugestaltung des Empfangsbereichs und der damit verbundene Umbau der gesamten Besucherzone.
Das Projekt ist von einer bekannten Innenarchitektin nach ei­nem speziellen Raum-und Farbkonzept projektiert und nun zügig realisiert worden.

„Wir wollen mit dem Umbau unseres Empfangsbereichs gleich schon beim Betreten der Räumlichkeiten eine noch angenehmere Atmosphäre schaffen. Un­se­re Kunden und Bewerber sollen sich von Anfang an rundum wohl bei adesta fühlen“, so Michael Schulz, Geschäftsführer adesta.
Dazu bietet der zukünftige Loungebereich dem Besucher die Möglichkeit der Entspannung bei Kaffee oder ei­nem Getränk. Gut gestärkt kann sich so auf ein Gespräch oder Meeting vorbereitet werden.

Gegen Ende April wird die Renovierung fertiggestellt und kann dann gebührend eingeweiht werden.

Umbaumaßnahmen bei adesta