Administrator (m/w) für Laborinformationssysteme

Arbeitsort Augsburg
Berufsgruppe Informationstechnologie
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Life Sciences und Biotech
Veröffentlicht am 09.10.2017
Jetzt bewerben

adesta - Erfolg ist Einstellungssache

Unser Auftraggeber ist einer der führenden Anbieter von Gesundheits- und Labordienstleistungen. An Standorten in ganz Deutschland und Europa beschäftigt das Unternehmen mehrere Tausend Mit­ar­bei­terinnen und Mit­ar­bei­ter.

Sie besitzen einen IT-Hintergrund oder sind ausgebildete/r MTLA (m/w) mit erster Er­fah­rung in Anwendung und Administration von Labor- bzw. Klinikinformationssystemen? Sie möchten Ih­re Kenntnisse in ein innovatives und wachsendes Unternehmen einbringen, das seinen Kunden modernste Lösungen im Bereich Labordiagnostik bietet?

Dann wird Sie diese abwechslungsreiche Position am Standort Augsburg interessieren, die im Rahmen der Direktvermittlung zu besetzen ist:


Administrator (m/w) für Laborinformationssysteme

  • Die Chance zum Einstieg in ein wachstumsorientiertes, hochinnovatives Unternehmen
  • Selbständiges Arbeiten und verantwortungsvolle Aufgaben in ei­nem schlagkräftigen, gut eingespielten Team
  • Eine fundierte Einarbeitung in die vorhandenen IT-Systeme und LIS-KIS-Schnittstellen
  • Sehr interessante Konditionen und hervorragende Ent­wick­lungsmöglichkeiten in ei­nem großen, in­ter­na­tio­nal tätigen Unternehmen
  • Sie sorgen für die Anbindung und den Support von LIS-KIS-Schnittstellen.
  • Sie übernehmen Aufgaben in der Weiterentwicklung und Administration des Laborinformationssystems Molis.
  • Sie sind zuständig für Planung und Umsetzung von Schnittstellen für Erfassungs-, Output- und Analyse-Systeme.
  • Sie unterstützen die Workflow-Optimierung für Laborprozesse.
  • Darüber hinaus nehmen Sie nach entsprechender System-Einarbeitung am Second-Level-Support für Molis-Systeme teil.
  • Sie arbeiten regelmäßig auch mit externen Dienstleistern zusammen.
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene IT-Ausbildung (z. B. Fachinformatiker/in) oder bringen einen Berufsabschluss aus dem Laborbereich (z. B. als MTLA) mit und können sich für IT-Themen begeistern.
  • Sie besitzen erste Er­fah­rung mit gängigen Labor- oder Klinikinformationssystemen.
  • Sie kennen sich in der Schnittstellenprogrammierung aus und haben idealerweise Kenntnisse im Bereich Linux-Shell-Programmierung und Systemadministration.
  • Ih­re Lernbereitschaft und Offenheit für neue Aufgabenfelder zeichnen Sie aus.
  • Sie sind ein Teamplayer mit guten Kommunikationseigenschaften.
  • Sie sind serviceorientiert und arbeiten gern an der Schnittstelle zu internen und externen Ansprechpartnern (Kollegen, Kunden, Dienstleister).
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und mindestens gute Englischkenntnisse.

Wenn Sie sich im oben genannten Profil wiederfinden und Interesse an dieser Position mit Zukunftsperspektive in ei­nem namhaften Unternehmen haben, sollten wir uns kennenlernen! Bitte bewerben Sie sich über den "jetzt-bewerben"-Button unter Angabe Ih­rer Verfügbarkeit, Ih­rer Gehaltsvorstellung und mit Nennung der Kennziffer 29-302-9484.

adesta - als renommierter Personaldienstleister mit Qualitätsanspruch sind wir für namhafte Unternehmen erster Ansprechpartner, wenn es um die Gewinnung qualifizierter Fach- und Führungskräfte geht.



„ Nach nur wenigen Tagen kam es zu einer Ver­mitt­lung in ein super Unternehmen. Bei Fragen ist immer der passende Ansprechpartner erreichbar und steht Rede und Antwort. Ich kann jedem empfehlen, sich bei adesta zu bewerben.“ 

N. Bavarese

Informiert bleiben: Nie mehr gute Jobangebote verpassen!

Mehr erfahren Sie hier


Un­se­re Vi­si­on sind dau­er­haf­te und stra­te­gi­sche Part­ner­schaf­ten mit ei­nem aus­ge­zeich­ne­ten Ser­vice, der Ih­re Er­war­tun­gen über­trifft.

Mehr über adesta erfahren