Pharmaberater / Pharmareferent (w/m) Neurologie

Arbeitsort Home Office - bundesweit
Berufsgruppe Vertrieb, Verkauf, Kundenbetreuung
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 16.11.2016
Jetzt bewerben

adesta - Erfolg ist Einstellungssache

Als führender Rekrutierungsspezialist des global agierenden und traditionsreichen Chemie- und Pharmaunternehmens mit Hauptsitz in Darmstadt sind wir bestens gerüstet, Sie beruflich voranzubringen. Und das liegt uns am Herzen. Un­se­re Vielfalt an Angeboten wird Sie überzeugen. Zögern Sie nicht!

Bundesweiter Teamaufbau für eine spannende Neueinführung im Bereich Multiple Sklerose in mehreren Vertriebsgebieten


Pharmaberater / Pharmareferent (w/m) Neurologie

  • Eine Position mit angemessener Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten
  • Die Mitarbeit bei ei­nem Unternehmen mit angenehmem Arbeitsklima in ei­nem sympathischen Team
  • Die Möglichkeit, Ih­ren strukturierten und serviceorientierten Arbeitsstil unter Beweis zu stellen
  • Eine neue Herausforderung in ei­nem namhaften, weltweit tätigen Unternehmen
  • Sie vermarkten in der Ihnen zugeordneten Region ein Portfolio an Medikamenten im Bereich Multiple Sklerose.
  • Sie bauen eine erfolgreiche Zu­sam­men­ar­beit mit den führenden Neurologen bzw. Ent­schei­dern in MS-Schwerpunktpraxen auf.
  • Indem Sie im per­sön­li­chen Kontakt mit den Key Accounts Kundenbedürfnisse analysieren, entwickeln Sie Verkaufsstrategien sowie gemeinsame Projekte und setzen diese erfolgreich um.
  • Sie planen und organisieren eigenverantwortlich  Key Account Events.
  • Sie sind stets in Kommunikation mit Ih­ren Kolleginnen und Kollegen (Sales Representatives und MSL) in der Region und stimmen sich hinsichtlich gemeinsamer Aktivitäten ab.
  • Qua­li­fi­ka­ti­on nach §75 AMG, z. B. (jeweils m/w) Pharmazeut, Biologe, Chemiker, Mediziner, Apotheker, PTA, MTA, BTA, CTA bzw. gleichwertige Ausbildung mit Fortbildung zum/zur Pharmareferenten/-in
  • Mehrjährige erfolgreiche Tätigkeit als Pharmareferent/-in, Fachreferent/-in oder Account-Manager/-in in ei­nem medizinisch-wissenschaftlichen Umfeld sowie Er­fah­rung mit führenden Ärzten/Klinikärzten
  • Idealerweise besitzen Sie Er­fah­rung mit der Indikation Neurologie
  • Sie sind in der Lage, Bedürfnisse Ih­rer Key Accounts zu identifizieren und  Projekte zielführend umzusetzen
  • Verkaufstalent mit ausgeprägter Verhandlungs- und Kommunikationsstärke, hohem En­ga­ge­ment und Erfolgsorientierung
  • Strategisches und analytisches Denkvermögen, um komplexe Zusammenhänge erkennen und verknüpfen zu können
  • Zielorientiertes und eigenständiges Arbeiten gehört zu Ih­ren Stärken
  • Souveränität im Umgang mit digitalen Inhalten und moderner Hard- und Software
  • Reisebereitschaft und der Besitz eines PKW-Führerscheins werden vorausgesetzt
Sie sind interessiert?

Dann sind wir gespannt auf Ih­re aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse). Diese können Sie gern unter der Kennziffer 29-302-9035 per E-Mail an Herrn Jungclaus senden oder ganz einfach über den "jetzt bewerben"-Button hochladen.


„Insbesondere hat mich die respektvolle und freundliche Art und Weise beeindruckt. Jede meiner Fragen wurde rasch beantwortet, jedes Anliegen sofort erledigt. Ich fühlte mich sehr wohl als Mit­ar­bei­terin der Firma adesta, die Betreuung war einwandfrei, kompetent und die Kommunikation war immer auf Augenhöhe.“

Susanne Fendrich