Debitorensachbearbeiter/in

Arbeitsort Darmstadt
Berufsgruppe Finanzen, Buchhaltung, Controlling
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 02.11.2016
Jetzt bewerben

adesta - Erfolg ist Einstellungssache

Als führender Rekrutierungsspezialist des größten Chemie- und Pharmaunternehmens in Darmstadt sind wir bestens gerüstet, Ih­re berufliche Zukunft voranzutreiben. Und das liegt uns am Herzen. Wir leben Wertschätzung und  halten für Sie eine Vielfalt von Angeboten bereit. Überzeugen Sie sich!


Debitorensachbearbeiter/in

  • Eine Position mit angemessener Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten
  • Die Mitarbeit bei ei­nem Arbeitgeber mit angenehmem Arbeitsklima in ei­nem sympathischem Team
  • Eine moderne Arbeitsatmosphäre
  • Ein globales Unternehmen, in welchem Ih­re Er­fah­rung geschätzt wird
  • Eine Aufgabe in der Sie Ih­re Berufserfahrung und Ih­re Zahlenaffinität einbringen können
  • Die Möglichkeit, Ih­ren lösungs- und ergebnisorientierten Arbeitsstil in ei­nem spannenden und anspruchsvollen Arbeitsumfeld unter Beweis zu stellen
  • Sie übernehmen die Prüfung der offenen Posten und Kontenklärung mit direkter Kontaktaufnahme zum Kunden
  • Die allgemeine Stammdatenpflege, Pflege der Bankstammdaten und SEPA Mandatspflege gehört zu Ih­ren Aufgaben
  • Sie verbuchen manuelle Belege
  • Sie buchen Rechnungen und übernehmen den Abgleich der Rückstellungen
  • Sie ermitteln und bereiten Ausbuchungsnotwendigkeiten, Rechnungsstorno sowie die Erstellung von Rechnungskorrekturen und Gutschriften in diesem Zusammenhang vor
  • Sie buchen Saldenausbuchungen, Rechnungsstorno, Rechnungskorrekturen und Gutschriften
  • Die Nachbearbeitung von Rückständen und Aufbereitung der regelmäßigen Mahnläufe liegt in Ih­rem Aufgabengebiet
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung; alternativ eine vergleichbare Qua­li­fi­ka­ti­on
  • Sie bringen mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich der Debitorenbuchhaltung mit und haben bereits in SAP FI gearbeitet
  • Sie besitzen mindestens gute deutsche und englische Sprachkenntnisse, eine weitere Fremdsprache wie französisch ist ein Plus
  • Fundierte SAP-Kenntnisse sind Voraussetzung
  • Analytische Fähigkeiten und eine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Prozessdenken, Organisationsstärke und kommunikative Kompetenz
  • Eine eigenständige Arbeitsweise, Zahlenaffinität sowie eine schnelle Auffassungsgabe runden Ihr Profil ab
Hört sich das interessant für Sie an?

Dann senden Sie uns Ih­re vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer 29-165-9005, bevorzugt über unser Online-Bewerbungsformular auf www.adesta.de oder per E-Mail an Herrn Rapkow unter m.rapkow@adesta.de.


„Meine erste Bewerbung bei adesta passte nicht zur Kundenanforderung. Mein Profil wurde im adesta Talent Pool aufgenommen. Dann – zu meiner Überraschung – ging alles sehr schnell. Ich arbeite wirklich gern in Wiesbaden bei Merck. Hier kann ich meine Einkaufserfahrung in ei­nem in­ter­na­tio­nalen Umfeld einbringen.“ 

Marion Stahl