Chemielaborant (m/w) oder CTA (m/w)

Arbeitsort Darmstadt
Berufsgruppe Life Sciences (Natur­wissen­schaften)
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 11.11.2016
Jetzt bewerben

Gehen Sie mit adesta neue Wege!

Starten Sie mit unserer Hilfe bei ei­nem der größten Chemie- und Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Darmstadt durch! Wir suchen für diesen Standort eine engagierte und zuverlässige Laborfachkraft, welche sich durch eine hohe Einsatzbereitschaft auszeichnet. Wir bieten Ihnen ein attraktives Vergütungsmodell, angelehnt an den Chemietarif, mit zusätzlichen Leistungen.

Wir freuen uns auf Ih­re Bewerbung für den Standort Darmstadt als


Chemielaborant (m/w) oder CTA (m/w)

  • Den Einstieg bei ei­nem in­ter­na­tio­nal erfolgreichen Unternehmen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung (angelehnt an den Chemietarif)
  • Zusätzliche Leistungen, wie beispielsweise täglicher Verpflegungsaufwand
  • Überdurchschnittlich hohe Übernahmechancen
  • Einen gut erreichbaren Arbeitsplatz mit bester Verkehrsanbindung
  • Durchführung von Untersuchungen an Roh-, Zwischen- und Fertigprodukten im Rahmen der Routineanalytik
  • Update von Zertifikaten (Rohmaterialien) und Analysenbefunden mit Erfassung der Daten in der LIMS-Datenbank
  • Bearbeitung von Rückstellproben
  • Herstellung von Modellmischungen
  • Pflege und Wartung von Analysengeräten
  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w) oder Chemisch-technischer Assistent (m/w)
  • Praktische Berufserfahrung in der instrumentellen Analytik
  • Gute GMP-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Freude am Umgang mit verschiedener Software (Laborsoftware, MS-Office)
  • Fundierte englische Sprachkenntnisse
  • Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
Entdecken Sie…

einen modernen Recruiting-Spezialisten, bei dem Ih­re per­sön­li­chen Ent­wick­lungspläne im Vordergrund stehen! Wenn Sie motiviert und engagiert sind, dann sind Sie bei uns genau richtig. Bewerben Sie sich unkompliziert über den Button "jetzt bewerben" oder senden Sie uns Ih­re Unterlagen mit Angabe der Kennziffer 29-644 an s.banzhaf@adesta.de.


„Meine erste Bewerbung bei adesta passte nicht zur Kundenanforderung. Mein Profil wurde im adesta Talent Pool aufgenommen. Dann – zu meiner Überraschung – ging alles sehr schnell. Ich arbeite wirklich gern in Wiesbaden bei Merck. Hier kann ich meine Einkaufserfahrung in ei­nem in­ter­na­tio­nalen Umfeld einbringen.“ 

Marion Stahl