Chemielaborant (m/w) - Analytische Ent­wick­lung

Arbeitsort Frankfurt
Berufsgruppe Life Sciences (Natur­wissen­schaften)
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Life Sciences und Biotech
Veröffentlicht am 10.11.2016
Jetzt bewerben

Gehen Sie mit uns auf Erfolgskurs!

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Ihr Arbeitsplatz soll abwechslungsreich und herausfordernd sein? Sie wünschen sich einen Arbeitgeber, wo Sie Ih­re Ideen und Er­fah­run­gen einbringen können? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Nutzen Sie Ih­re Chance und bewerben Sie sich! Unser Auftraggeber ist ein in­ter­na­tio­nales Unternehmen, das durch seine modernen und innovativen Leistungen am Markt stetig wächst.

Steigen Sie in Frankfurt ein als


Chemielaborant (m/w) - Analytische Ent­wick­lung

  • Die Mitarbeit bei ei­nem Arbeitgeber mit dynamischer Unternehmenskultur, angenehmem Arbeitsklima und motivierendem Umfeld
  • Spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben
  • Die Zu­sam­men­ar­beit in ei­nem engagierten Team
  • Und last but not least: ein attraktives Gehaltsangebot mit Anlehnung an den Chemietarif
  • Durchführung von komplexen Analysen an pharmazeutischen Materialien
  • Vorbereitung und Ausführung von Validierungen analytischer Methoden
  • Auswertung der Ergebnisse inklusive Bewertung, Interpretation und Präsentation
  • Be­rück­sich­ti­gung der GMP-Richtlinien bei allen Tätigkeiten
  • Erstellung von Prüfanweisungen und Zulassungsdokumenten
  • Kalibrierungs- und Wartungsarbeiten an den Analysegeräten
  • Mitwirkung bei der Prozessoptimierung und Un­ter­stüt­zung bei verschiedenen Projekten
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w), Chemisch-technischer Assistent (m/w) oder vergleichbare Qua­li­fi­ka­ti­on
  • Praktische Berufserfahrung in der Analytik
  • Fundiertes Know-how der eingesetzten Prüfmethoden, vor allem HPLC
  • Gute Kenntnisse der relevanten Anforderungen (GMP)
  • Teambereitschaft, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
Wenn Sie beruflich durchstarten und die hervorragenden Ent­wick­lungsmöglichkeiten nutzen wollen, sollten wir uns kennenlernen. Ih­re vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail unter Nennung der Kennziffer 29-644 an s.banzhaf@adesta.de.

Wir freuen uns auf Sie!


„Zeitarbeit kann Spaß machen! adesta hat sehr gute Kun­den­un­ter­neh­men und ist immer bemüht, auf die Wünsche und Interessen der Mit­ar­bei­ter einzugehen. Ich bekam keine Jobs aufgedrängt und konnte meine Einsatzbereiche nach per­sön­li­chen Interessensgebieten und Themen aussuchen.“

Kerstin Pfaffenberger