Chemielaborant (m/w) - Chemische Synthesen

Arbeitsort Darmstadt
Berufsgruppe Life Sciences (Natur­wissen­schaften)
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 11.11.2016
Jetzt bewerben

adesta - Erfolg ist Einstellungssache

Gemäß diesem Motto sind wir vor allem eines: Ein verlässlicher Partner, der Ihnen individuelle Beratung und Fachkompetenz bietet und damit zur Verwirklichung Ih­rer beruflichen Ziele beiträgt! Als renommiertes Unternehmen mit Anspruch sind wir für namhafte Firmen erster Ansprechpartner, wenn es um die Gewinnung qualifizierter Fach- und Führungskräfte geht.

Unser Kunde ist ein in­ter­na­tio­nal tätiges Unternehmen der Pharmaindustrie, dessen entscheidender Erfolg in der Ent­wick­lung und im Vertrieb von innovativen Produkten liegt. Eine interessante Aufgabe in Darmstadt bieten wir Ihnen als


Chemielaborant (m/w) - Chemische Synthesen

  • Eine neue Aufgabe in ei­nem abwechslungsreichen und angenehmen Arbeitsumfeld
  • Vielfältige Ent­wick­lungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven
  • Eine Tätigkeit, bei der Sie mit modernster Technik arbeiten
  • Einen gut erreichbaren Arbeitsplatz mit bester Verkehrsanbindung
  • Und nicht zu­letzt: Ein attraktives Vergütungspaket, angelehnt an den Chemietarif
  • Durchführung organisch-chemischer Synthesen zur Wirkstofffindung und der
  • Reinigung und Charakterisierung organischer Zwischenprodukte im Labormaßstab
  • Vorbereitung der Syntheseapparatur
  • Präzise Dokumentation der einzelnen Arbeitsschritte sowie der erhaltenen Ergebnisse
  • Recherche zur Verfügbarkeit von Ausgangsstoffen sowie deren Bestellung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant (m/w) oder CTA (m/w)
  • Gute Kenntnisse moderner Synthesetechnologien sowie im Bereich organisch-chemischer Synthesen
  • Freude am Umgang mit der gängigen MS-Office Software
  • Ausbaufähige Grundkenntnisse der englischen Sprache
  • Dienst­leis­tungsorientierung, Leistungsbereitschaft, Initiative und Fle­xi­bi­li­tät
Persönlich überzeugen Sie durch Ih­re po­si­ti­ve, offene und sympathische Art. Sie sind lernbereit und stecken voller Energie, Ih­re Arbeit voranzubringen. Fle­xi­bi­li­tät und En­ga­ge­ment zeichnen Sie ebenso aus wie die notwendige Sorgfalt bei allen Tätigkeiten.

Wenn Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wiederfinden, dann senden Sie uns umgehend Ih­re Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer 29-644 - am besten über den "jetzt bewerben"-Button oder per E-Mail an s.banzhaf@adesta.de.


„Ich bin seit ca. 2,5 Jahren bei adesta angestellt. In dieser Zeit habe ich Einsätze in drei verschiedenen Bereichen von Merck gehabt. Meine Er­fah­run­gen mit adesta und auch mit Merck waren und sind durchweg positiv.“

Francesca Eifler