Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w)

Arbeitsort Raum Aachen
Berufsgruppe Life Sciences (Natur­wissen­schaften)
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Medizintechnik
Veröffentlicht am 01.12.2016
Jetzt bewerben

Erfolg ist Einstellungssache

Als renommierter Recruiting-Spezialist mit lang­jäh­ri­gen Er­fah­run­gen in Life Sciences und Medizin vermitteln wir bundesweit ausgebildete Laborfachkräfte zur Di­rekt­ein­stel­lung an renommierte Kun­den­un­ter­neh­men.

Sie wollen mit Ih­rem Fachwissen und Ih­rer Berufserfahrung bei ei­nem überregional bedeutenden und führenden Fachlaborbetreiber mit deutschlandweiten Niederlassungen einsteigen? Sie wünschen sich vielfältige Aufgaben und die Arbeit in ei­nem netten und hochprofessionellen Team? Dann profitieren Sie von unserer Zu­sam­men­ar­beit mit diesem innovativen Unternehmen – so schaffen wir gemeinsam die Basis für Ih­ren langfristigen Erfolg!

Wir suchen Sie für Standorte im Raum Aachen als


Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w)

  • Interessante Arbeitsbedingungen in ei­nem hochmodern eingerichteten akkreditierten Labor
  • Den Einstieg bei ei­nem modernen und wachsenden Unternehmen mit besten Referenzen
  • Fort- und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten
  • Attraktive Konditionen (Konzerntarifvertrag) und einen Arbeitsplatz ganz in Ih­rer Nähe
  • Übernahme vielfältiger Labortätigkeiten in der Hämatologie, klinischen Chemie und Blutgruppenserologie
  • Probenvorbereitung
  • Durchführen von Analysen und Konzentrationsmessungen (sowohl Einzelanalysen als auch Automatenmessungen)
  • Auswertung und Dokumentation von Ergebnissen sowie Protokollierung von Versuchen
  • Plausibilitätsprüfung und Qualitätskontrolle
  • Kontrolle und Pflege der Laborgeräte
  • Sie haben eine Ausbildung als MTA (m/w) / MTLA (m/w) erfolgreich abgeschlossen
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrung im Laborumfeld, aber auch Absolventen (m/w) bekommen eine Chance
  • Sie verfügen über praktische Er­fah­run­gen in Laborarbeit, Immunhämatologie, klinischer Chemie, medizinischer Dokumentation – je mehr, desto besser
  • Sie wenden die üblichen MS Office-Programme routiniert an und beherrschen gängige Programme zur Auswertung und Dokumentation von Untersuchungsergebnissen
  • Sie überzeugen durch ausgeprägte Teamorientierung und Ihr Organisationsgeschick
  • Sie sind es gewohnt, selbständig, zuverlässig und verantwortungsbewusst zu arbeiten
Sind Sie interessiert an dieser Karrierechance bei ei­nem erfolgreichen und sich ständig weiterentwickelnden Arbeitgeber? Wir bieten Ihnen beste Aussichten auf einen interessanten und spannenden Job mit Zukunft und freuen uns auf Ih­re Bewerbung an s.banzhaf@adesta.de oder über unser Bewerbungsformular via "Jetzt bewerben". Bitte geben Sie bei Ih­rer Bewerbung die Kennziffer 29-644 an.

Wir freuen uns auf Sie!


„Als diplomierte Lebensmitteltechnikerin hatte ich eine langjährige Berufserfahrung vorzuweisen, doch den pas­sen­den Job zu finden, war trotzdem nicht so einfach. Nach dem ersten Vor­stel­lungs­ge­spräch blieb ich mit meiner adesta-Beraterin in ständigem Kontakt. Es dauerte dann zwar noch einige Zeit, aber letztendlich konnte ich erfolgreich vermittelt werden.“

Anna Szabo