Chemielaborant (m/w) Qualitätskontrolle

Arbeitsort Darmstadt
Berufsgruppe Life Sciences (Natur­wissen­schaften)
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 01.12.2016
Jetzt bewerben

Ihr Wissen ist gefragt!

Wir er­mög­li­chen Ihnen den Einstieg in das global agierende und traditionsreiche Chemie- und Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Darmstadt. Auf Sie wartet eine Vergütung mit Anlehnung an den Chemietarif und vielen verschiedenen Zulagen. Sie möchten sich mit neuen Ideen einbringen und sind engagiert und zuverlässig? Dann sind Sie bei unserem Kunden gut aufgehoben. Gerne unterstützen wir Sie in Ih­rer beruflichen Ent­wick­lung!

Bewerben Sie sich jetzt für den Standort Darmstadt als


Chemielaborant (m/w) Qualitätskontrolle

  • Ein attraktives, am Markt und an Ih­rer Qua­li­fi­ka­ti­on ausgerichtetes Vergütungspaket, angelehnt an den Chemietarif
  • Zusätzliche Leistungen, wie beispielsweise täglicher Verpflegungsmehraufwand
  • Eine individuelle Betreuung durch unser adesta-Team
  • Eine interessante Aufgabe in ei­nem modernen und re­nom­mier­ten Unternehmen 
  • Flexible Strukturen und kurze Informationswege
  • Durchführen von Analysen inklusive Rohstoffanalytik nach GMP-Vorgaben
  • Vorbereiten von Versuchen und Proben
  • Dokumentieren von Daten in Prüfprotokolle und Laborjournale am PC
  • Auswerten, Bewerten und Präsentieren der Ergebnisse
  • Erstellen von Prüf- und Arbeitsanweisungen
  • Fachliches Einarbeiten von Kollegen und Kolleginnen
  • Teilnahme an internen und externen Audits
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant (m/w) oder vergleichbare Qua­li­fi­ka­ti­on
  • Idealerweise Kenntnisse in der pharmazeutischen Analytik und / oder instrumentellen Analytik
  • GMP-Kenntnisse und -Er­fah­rung von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office Paket und eventuell SAP-Kenntnisse
  • Zuverlässige und genaue Arbeitsweise
Sie sind interessiert?

Dann sind wir gespannt auf Ih­re aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse)! Diese können Sie gerne an Frau Banzhaf per E-Mail an s.banzhaf@adesta.de senden oder ganz einfach über unser Job-Portal via "jetzt bewerben" hochladen. Bitte geben Sie bei Ih­rer Bewerbung die Kennziffer 29-644 an.

Wir freuen uns auf Sie!


„Ich selbst kam durch eine gute Empfehlung eines Bekannten zu adesta und kann das Unternehmen und das Team voll und ganz weiterempfehlen. Alle meine Anliegen wurden schnell und vertraulich besprochen, das Team ist freundlich und professionell, ich bin sehr zufrieden mit der Betreuung.“

Alexander Schmidt