Operator (m/w) / Maschinenführer (m/w)

Arbeitsort Darmstadt
Berufsgruppe Produktion, Fertigung
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 25.11.2016
Jetzt bewerben

Ihr Traumjob wartet auf Sie!

Was erwarten Sie von Ih­rem neuen Arbeitgeber? Angemessene und faire Vergütung? Einen sicheren Arbeitsplatz? Verbindliche Kommunikation und kom­pe­ten­te Betreuung? Wir bieten Ihnen mindestens alle genannten Punkte und freuen uns darauf, dass Sie sich mit Ih­ren Qualitfikationen bei uns einbringen.

Steigen Sie bei dem weltweit tätigen und traditionsreichen Chemie- und Pharmaunternehmen in Darmstadt ein als


Operator (m/w) / Maschinenführer (m/w)

  • Ein attraktives Vergütungsangebot nach den Tarifverträgen der iGZ, angelehnt an den Chemietarif
  • Eine Übernahmequote von bis zu über 60%
  • Die Mitarbeit in ei­nem namhaften und modernen Unternehmen
  • Flexible Strukturen und kurze Informationswege sowie einen direkten Kontakt zu Ih­rem/r adesta-Berater/in
  • Bedienen und Überwachen von Maschinen und Anlagen
  • Einstellen von Maschinen und Anlagen
  • Prozessabläufe steuern und kontrollieren
  • Durchführen von Qualitätskontrollen
  • Umgang mit Chemikalien der Störfall- und Gefahrenstoffverordnung
  • Durchführung von Probenahmen
  • Einwiegen und Transport von Rohstoffen nach Rezeptur
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Maschinen- und Anlagenführer (m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung mit technischem Hintergrund
  • Er­fah­rung in der Produktion, idealerweise in der Chemiebranche
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Kenntnisse in der Qualitätssicherung
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
Sie bezeichnen sich als technisch versiert? Beim Überwachen des Produktionsablaufs entgeht Ihnen nichts? Dann nehmen Sie diese neue Herausforderung an und senden Sie Ih­re vollständigen Bewerbungsunterlagen an e.kapousis@adesta.de unter Angabe der Kennziffer 29-671 oder klicken Sie auf "Jetzt bewerben".

Wir freuen uns auf Sie!


„Als diplomierte Lebensmitteltechnikerin hatte ich eine langjährige Berufserfahrung vorzuweisen, doch den pas­sen­den Job zu finden, war trotzdem nicht so einfach. Nach dem ersten Vor­stel­lungs­ge­spräch blieb ich mit meiner adesta-Beraterin in ständigem Kontakt. Es dauerte dann zwar noch einige Zeit, aber letztendlich konnte ich erfolgreich vermittelt werden.“

Anna Szabo