Chemikant (m/w) oder Chemiebetriebsjungwerker (m/w)

Arbeitsort Gernsheim
Berufsgruppe Produktion, Fertigung
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 24.11.2016
Jetzt bewerben

Ihr Wissen ist gefragt!

Steigen Sie beim größten Chemie- und  Pharmaunternehmen in Darmstadt ein! Wir bieten Ihnen eine angemessene und faire Vergütung mit übertariflichen Zulagen und einen sicheren Arbeitsplatz mit Option auf Übernahme bei unserem Kunden. Wir stehen für Qualität und leben Wertschätzung unserer Mit­ar­bei­terinnen und Mit­ar­bei­ter.

Wir freuen uns auf Ih­re Bewerbung für den Standort in Gernsheim als


Chemikant (m/w) oder Chemiebetriebsjungwerker (m/w)

  • Attraktive Bezahlung angelehnt an den Chemietarif (E6 - E10)
  • Übertarifliche Zulagen sowie umfangreiche Sozialleistungen (Weihnachts- und Urlaubsgeld)
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag ohne Probezeit
  • Einen namhaften, leistungsstarken Arbeitgeber
  • Persönliche Betreuung und Beratung durch Ih­re/n Berater/in
  • Mitwirken bei der verfahrenstechnischen Ent­wick­lung chemischer Produkte
  • Proben zur Überprüfung der Produktqualität entnehmen und mittels chemischer und physikalischer Methoden untersuchen
  • Feststellen und Beheben von Störungen im Produktionsablauf
  • Reaktionsprozesse anfahren, fahren und beenden
  • Bedienen und Überwachen der Produktionsanlagen (PLS gesteuert)
  • Dokumentieren der Ergebnisse
  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemikant (m/w), Chemiebetriebsjungwerker (m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung, idealerweise in der Chemiebranche
  • Sicherer Umgang mit Rohstoffen, Produkten und Handling von verschiedenen Gebinden
  • Staplerschein oder Fahrpraxis von Vorteil
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
Sie sind motiviert und freuen sich über eine neue Aufgabe im Bereich Produktion?
Dann sind wir gespannt auf Ih­re Bewerbung. Nutzen Sie unser unkompliziertes Bewerbungsformular über den Button "Jetzt bewerben" oder senden Sie uns Ih­re Unterlagen mit Angabe der Kennziffer 29-671 per E-Mail an e.kapousis@adesta.de.

Wir freuen uns auf Sie!



„Ich bewarb mich bei adesta für eine Stelle in der Buchhaltung und bekam in kürzester Zeit ein Vor­stel­lungs­ge­spräch bei Merck. Ich hatte Glück und wurde als Zeit­ar­beit­neh­mer ein­ge­stellt. Im Laufe eines Jahres konnte ich mich immer mehr in die Ab­läu­fe ein­ar­bei­ten und fir­men­in­tern gut in­te­grie­ren. Das lag nicht zu­letzt an der Un­ter­stüt­zung und guten Zu­sam­men­ar­beit mit den adesta-Kollegen, die immer ein offenes Ohr für mich hatten. Durch diese po­si­ti­ve Ent­wick­lung wurde ich Mit­ar­bei­ter von Merck. Mein Dank gilt adesta für die Be­glei­tung auf diesem Weg.“

Thomas Bork