Produktionsfachkraft Chemie

Arbeitsort Berlin
Berufsgruppe Produktion, Fertigung
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 18.11.2016
Jetzt bewerben

Wir haben Ih­re Zukunft im Blick!

Sie suchen einen sicheren Arbeitsplatz mit einer langfristigen Perspektive in der Chemieindustrie? Unser Kunde ist ein renommiertes und attraktives Chemie- und Pharmaunternehmen in Berlin. Eine faire Vergütung mit verschiedenen Zulagen, abwechslungsreiche Tätigkeiten in ei­nem modernen Arbeitsumfeld sagen Ihnen zu?

Warum noch länger warten? Bewerben Sie sich bei uns als


Produktionsfachkraft Chemie

  • Ein attraktives Vergütungsmodell zzgl. Branchenzuschläge nach Chemietarif
  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben, in die Sie Ih­re Kenntnisse einbringen und weiter ausbauen können
  • Individuelle Beratung und persönlicher Betreuung durch unser adesta-Team
  • Einen langfristigen Einsatz in ei­nem namhaften Kun­den­un­ter­neh­men aus der Chemie- und Pharmabranche
  • Ein modernes Arbeitsumfeld mit ei­nem Arbeitsklima, in dem Sie sich entfalten können
  • Vorbereitende Arbeiten für die Produktion
  • Materialbereitstellung
  • Chemikalien auf Grundlage der Rezeptur anmischen
  • Bedienung, Steuerung und Überwachung der Produktionsanlage
  • Durchführung von Inprozesskontrollen
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten
  • Einhaltung der Sicherheitsvorschriften
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Produktionsfachkraft Chemie oder mehrjährige Berufserfahrung aus der chemisch-/ pharmazeutischen Industrie
  • Vorerfahrung aus dem GMP-Bereich oder Arbeiten unter Reinraumbedingungen sind von Vorteil
  • Er­fah­rung im Umgang mit Säuren und Laugen sind wünschenswert
  • Kenntnisse aus der Produktionsleittechnik
Sie sind interessiert an einer neuen Herausforderung? Dann senden Sie uns gerne Ih­re Bewerbung über unser Bewerbungsformular via "Jetzt bewerben" oder per E-Mail an bozzato-regenfuss@adesta.de mit Angabe der Kennziffer 29-621.

Wir freuen uns auf Ih­re Bewerbung!


„Ich bewarb mich bei adesta für eine Stelle in der Buchhaltung und bekam in kürzester Zeit ein Vor­stel­lungs­ge­spräch bei Merck. Ich hatte Glück und wurde als Zeit­ar­beit­neh­mer ein­ge­stellt. Im Laufe eines Jahres konnte ich mich immer mehr in die Ab­läu­fe ein­ar­bei­ten und fir­men­in­tern gut in­te­grie­ren. Das lag nicht zu­letzt an der Un­ter­stüt­zung und guten Zu­sam­men­ar­beit mit den adesta-Kollegen, die immer ein offenes Ohr für mich hatten. Durch diese po­si­ti­ve Ent­wick­lung wurde ich Mit­ar­bei­ter von Merck. Mein Dank gilt adesta für die Be­glei­tung auf diesem Weg.“

Thomas Bork