Produktionsfachkraft

Arbeitsort Hamburg
Berufsgruppe Produktion, Fertigung
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 18.11.2016
Jetzt bewerben

Wir haben Ih­re Zukunft im Blick!

Nutzen Sie Ih­re Chance und steigen Sie bei ei­nem dynamisch wachsenden, in­ter­na­tio­nal tätigen Pharmaunternehmen ein. Unser Kun­den­un­ter­neh­men widmet sich der Ent­wick­lung, Herstellung und dem Vertrieb von Präparaten zur Diagnostik und Therapie allergischer Erkrankungen. Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei diesem führenden Unternehmen im Pharmabereich in Hamburg als


Produktionsfachkraft

  • Übertarifliche Bezahlung nach iGZ (angelehnt an den Chemietarif)
  • Zuzüglich zu Ih­rem Gehalt erwartet Sie Weihnachts- & Urlaubsgeld
  • Eine Tätigkeit, bei der Sie mit modernster Technik arbeiten
  • Einen Arbeitsplatz in ei­nem weltweit agierenden Unternehmen, das innovative Ideen lebt und sich in stetigem Wachstum befindet
  • Offene und verbindliche Kommunikation mit unserem adesta-Team
  • Bearbeitung von Produktionsaufträgen zur Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen
  • Steuerung und Kontrolle von pharmazeutischen Prozessen unter Beachtung bestehender Betriebs- und Herstellanweisungen
  • Übernahme von Geräte-/Anlagenverantwortung bezüglich sicherheitstechnischer Aspekte
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Aktualisierung von Arbeitsvorschriften
  • Sicherstellung von Ordnung und Sauberkeit
  • Abgeschlossene Berufsausbildung aus ei­nem chemisch-/ pharmazeutischen Umfeld oder mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der Arzneimittelherstellung sind von Vorteil
  • Idealerweise konnten Sie bereits unter GMP - Richtlinien oder Reinraumbedingungen arbeiten
  • Selbständige Arbeitsweise, Motivation und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab
Sind Sie motiviert und freuen sich über eine neue Aufgabe im Bereich Produktion?
Dann sind wir gespannt auf Ih­re Bewerbung. Nutzen Sie unser unkompliziertes Bewerbungsformular über den Button "Jetzt bewerben" oder senden Sie uns Ih­re Unterlagen mit Angabe der Kennziffer 29-621 per E-Mail an bozzato-regenfuss@adesta.de.

Wir freuen uns auf Sie!



„Ich bewarb mich bei adesta für eine Stelle in der Buchhaltung und bekam in kürzester Zeit ein Vor­stel­lungs­ge­spräch bei Merck. Ich hatte Glück und wurde als Zeit­ar­beit­neh­mer ein­ge­stellt. Im Laufe eines Jahres konnte ich mich immer mehr in die Ab­läu­fe ein­ar­bei­ten und fir­men­in­tern gut in­te­grie­ren. Das lag nicht zu­letzt an der Un­ter­stüt­zung und guten Zu­sam­men­ar­beit mit den adesta-Kollegen, die immer ein offenes Ohr für mich hatten. Durch diese po­si­ti­ve Ent­wick­lung wurde ich Mit­ar­bei­ter von Merck. Mein Dank gilt adesta für die Be­glei­tung auf diesem Weg.“

Thomas Bork