Ingenieur (m/w) Verfahrenstechnik oder Ingenieur (m/w) Chemie

Arbeitsort Darmstadt
Berufsgruppe Life Sciences (Natur­wissen­schaften)
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 20.07.2016
Jetzt bewerben

adesta - Erfolg ist Einstellungssache

Als führender Rekrutierungsspezialist des global agierenden und traditionsreichen Chemie- und Pharmaunternehmens mit Hauptsitz in Darmstadt sind wir bestens gerüstet, Sie beruflich voranzubringen. Und das liegt uns am Herzen. Un­se­re Vielfalt an Angeboten wird Sie überzeugen. Zögern Sie nicht länger!

Wir suchen Sie als


Ingenieur (m/w) Verfahrenstechnik oder Ingenieur (m/w) Chemie

  • Die Chance zur Weiterentwicklung in ei­nem Unternehmen mit Perspektive
  • Interessante Konditionen und eine individuelle und persönliche Betreuung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei ei­nem globalen Unternehmen mit in­ter­na­tio­naler Ausrichtung
  • Die Möglichkeit, Ih­ren lösungs- und ergebnisorientierten Arbeitsstil unter Beweis zu stellen
  • Ein spannendes, anspruchsvolles Arbeitsumfeld
  • Als rechte Hand der Projektleitung liegt die Prüfung, Korrektur und Evaluierung von verfahrenstechnischen Projektunterlagen in Ih­rem Tätigkeitsfeld
  • Sie sind Schnittstelle zum Ingenieurdienstleister in Übersee und weisen auf nötige Korrekturen hin
  • Sie kommunizieren präzise nötige Veränderungen bei Zeichnungen, F&Is und Unternehmensvorgaben
  • Sie prüfen Projektunterlagen, Zeichnungen und R&I-Fließbilder auf Richtigkeit sowie nach gesetzlichen und unternehmensseitigen Vorgaben
  • Bei der Prüfung beachten und berücksichtigen Sie das GMP-Regelwerk für die vorgesehenen Produktionsanlagen im Bereich der anorganischen Chemie
  • Sie bieten Un­ter­stüt­zung im Bereich Anlagenqualifizierung und -validierung
  • Sie haben sicherheitstechnische Betrachtungen stets im Blick
  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften an einer TH oder TU, vorzugsweise der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Chemische
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Prozess- und Projektengineering der anorganischen Chemie
  • Sie kennen die Projektwelt aus der Industrie oder durch einen in­ter­na­tio­nalen Ingenieurdienstleister
  • Fundierte Kenntnisse in der Planung und Abwicklung im Basic- und Detail-Engineering von verfahrenstechnischen Anlagen sind nötig
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Anlagenplanung, als Betriebs- oder Verfahrensingenieur der anorganischen Chemie sind die Basis
  • Berufserfahrung im GMP-regulierten Umfeld ist ein MUSS
  • Die Fähigkeit, Dienstleister zu steuern und sachlich zu überzeugen, besitzen Sie
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung
Bitte übermitteln Sie uns Ih­re Bewerbung mit Angaben zu Ih­rer Verfügbarkeit, Ih­rer Gehaltsvorstellung und unter Nennung der Kennziffer 29-302.


„ Nach nur wenigen Tagen kam es zu einer Ver­mitt­lung in ein super Unternehmen. Bei Fragen ist immer der passende Ansprechpartner erreichbar und steht Rede und Antwort. Ich kann jedem empfehlen, sich bei adesta zu bewerben.“ 

N. Bavarese