Ingenieur (m/w) Verfahrenstechnik oder Ingenieur (m/w) Chemie

Arbeitsort Darmstadt
Berufsgruppe Life Sciences (Natur­wissen­schaften)
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 20.07.2016
Jetzt bewerben

adesta - Erfolg ist Einstellungssache

Als führender Rekrutierungsspezialist des global agierenden und traditionsreichen Chemie- und Pharmaunternehmens mit Hauptsitz in Darmstadt sind wir bestens gerüstet, Sie beruflich voranzubringen. Und das liegt uns am Herzen. Un­se­re Vielfalt an Angeboten wird Sie überzeugen. Zögern Sie nicht länger!

Wir suchen Sie als


Ingenieur (m/w) Verfahrenstechnik oder Ingenieur (m/w) Chemie

  • Die Chance zur Weiterentwicklung in ei­nem Unternehmen mit Perspektive
  • Interessante Konditionen und eine individuelle und persönliche Betreuung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit bei ei­nem globalen Unternehmen mit in­ter­na­tio­naler Ausrichtung
  • Die Möglichkeit, Ih­ren lösungs- und ergebnisorientierten Arbeitsstil unter Beweis zu stellen
  • Ein spannendes, anspruchsvolles Arbeitsumfeld
  • Als rechte Hand der Projektleitung liegt die Prüfung, Korrektur und Evaluierung von verfahrenstechnischen Projektunterlagen in Ih­rem Tätigkeitsfeld
  • Sie sind Schnittstelle zum Ingenieurdienstleister in Übersee und weisen auf nötige Korrekturen hin
  • Sie kommunizieren präzise nötige Veränderungen bei Zeichnungen, F&Is und Unternehmensvorgaben
  • Sie prüfen Projektunterlagen, Zeichnungen und R&I-Fließbilder auf Richtigkeit sowie nach gesetzlichen und unternehmensseitigen Vorgaben
  • Bei der Prüfung beachten und berücksichtigen Sie das GMP-Regelwerk für die vorgesehenen Produktionsanlagen im Bereich der anorganischen Chemie
  • Sie bieten Un­ter­stüt­zung im Bereich Anlagenqualifizierung und -validierung
  • Sie haben sicherheitstechnische Betrachtungen stets im Blick
  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften an einer TH oder TU, vorzugsweise der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Chemische
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Prozess- und Projektengineering der anorganischen Chemie
  • Sie kennen die Projektwelt aus der Industrie oder durch einen in­ter­na­tio­nalen Ingenieurdienstleister
  • Fundierte Kenntnisse in der Planung und Abwicklung im Basic- und Detail-Engineering von verfahrenstechnischen Anlagen sind nötig
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Anlagenplanung, als Betriebs- oder Verfahrensingenieur der anorganischen Chemie sind die Basis
  • Berufserfahrung im GMP-regulierten Umfeld ist ein MUSS
  • Die Fähigkeit, Dienstleister zu steuern und sachlich zu überzeugen, besitzen Sie
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung
Bitte übermitteln Sie uns Ih­re Bewerbung mit Angaben zu Ih­rer Verfügbarkeit, Ih­rer Gehaltsvorstellung und unter Nennung der Kennziffer 29-302.


„My experience with adesta was a pleasant and rewarding one. I had excellent service during the recruitment process, with the Senior Consultant helping me to prepare me for my interview. There was effective communication and the team was approachable and committed.“

Christine Nkemngu