Clinical Trial Safety Manager (m/w/d)

Arbeitsort Darmstadt
Berufsgruppe Medizin, Medizintechnik, Gesundheitswesen
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Pharma
Veröffentlicht am 26.06.2019

Einstieg in ein TOP-Unternehmen. Sehr gute Perspektiven. Attraktive Vergütung. Dafür steht adesta!

Sie wollen mit Ih­rem Fachwissen in Drug Safety und im Umfeld klinischer Studien bei ei­nem der erfolgreichsten Pharma- und Life Science-Unternehmen mit weltweit über 50.000 Mit­ar­bei­tern einsteigen? Sie wünschen sich vielfältige Aufgaben und Karriereperspektiven in einer State-of-the-art-Arbeitsumgebung? Dann profitieren Sie von unserer lang­jäh­ri­gen Zu­sam­men­ar­beit mit diesem Traditionskonzern. So schaffen wir gemeinsam die Basis für Ih­ren langfristigen Erfolg am Standort Darmstadt als


Clinical Trial Safety Manager (m/w/d)

  • Die Chance zum Einstieg in ein in­ter­na­tio­nales wachstumsorientiertes Unternehmen
  • Eine interessante und anspruchsvolle Funktion in der Überwachung von Klinischen Studien
  • Einen modernen Arbeitsplatz und die Mitwirkung in ei­nem loyalen und eingespielten Team
  • Eine attraktive Vergütung, angelehnt an den Chemietarif

In dieser Position  unterstützen Sie die operativen Aufgaben im Zusammenhang mit der Durchführung klinischer Studien, wie z.B.:

  • Überprüfung von Sicherheitsabschnitten in Dokumenten, die sich auf klinische Studien beziehen (z. B. Clinical Trial Protocol, Drug Safety Manual/Safety Processing Plan, Trial Oversight Plan, SAE Reconciliation Plan, Trial Oversight Plan) einschließlich Dokumenten für IST-Studien
  • Un­ter­stüt­zung der TMF-Aktivitäten für unternehmensgeförderte Studien der Phasen I bis IV
  • Kommunikation von klinischen Studien im GPS (z.B. Status klinischer Studien)
  • Mitwirkung bei der Definition und Durchführung von sicherheitsrelevanten Aktivitäten im Zusammenhang mit klinischen Studien in Zu­sam­men­ar­beit mit relevanten Partnern/Dienstleistern
  • Anpassung der Richtlinien und Prozesse im Zusammenhang mit dem Sicherheitsmanagement für klinische Studien
  • Medizinischer oder naturwissenschaftlicher Ausbildungs- oder Studienhintergrund (auch "Healthcare Professional", Study Nurse)
  • Erste Berufserfahrung in der pharmazeutischen Medizin (z. B. Pharmakovigilanz, klinische Forschung)
  • Kenntnisse im Umgang mit EDV- und Datenbanksystemen sowie Er­fah­rung mit z.B. MedDRA, WHO ART
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (einschließlich medizinischer Terminologie) sind erforderlich, Deutschkenntnisse wären vorteilhaft
  • Sorgfältige, strukturierte, transparente Arbeitsweise, kundenorientierte Kommunikation und Teamarbeit sind Ih­re Stärken
Erkennen Sie sich in diesem Profil wieder? Wollten Sie schon immer bei ei­nem namhaften weltweit tätigen Unternehmen durchstarten? Die Position ist zunächst für ein Jahr befristet zu besetzen und beinhaltet dennoch langfristige Perspektiven! Als erfahrener Recruiting-Partner dieses Konzerns bietet Ihnen adesta beste Aussichten auf einen interessanten und spannenden Job. - nutzen Sie diese Möglichkeit und bewerben Sie sich rasch bei uns.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich ganz einfach mit wenigen Klicks über einen der Buttons. Bitte nennen Sie uns Ih­re Gehaltsvorstellung, das Datum Ih­res möglichen Eintritts sowie die Kennziffer 29-302-11515. Wir freuen uns auf Sie!



Informiert bleiben: Nie mehr gute Jobangebote verpassen!

Mehr erfahren Sie hier

Un­se­re Vi­si­on sind dau­er­haf­te und stra­te­gi­sche Part­ner­schaf­ten mit ei­nem aus­ge­zeich­ne­ten Ser­vice, der Ih­re Er­war­tun­gen über­trifft.

Mehr über adesta erfahren