Kreditorenbuchhalter (m/w/d) in Darmstadt

ArbeitsortDarmstadt
BerufsgruppeFinanzen, Buchhaltung, Controlling
ArbeitszeitVollzeit
BrancheEnergiewirtschaft/Ver- und Entsorgung
Veröffentlicht am09.08.2020
Kreditorenbuchhalter (m/w/d) in Darmstadt

adesta - Erfolg ist Einstellungssache

Sie suchen eine Position als Kreditorenbuchhalter (m/w/d), bei ei­nem Unternehmen, welches einen starken Fokus auf seine Mit­ar­bei­ter legt? Dann wird Sie diese Stelle begeistern.

Unser Kunde ist einer der führenden Energieversorger aus dem Rhein-Main-Gebiet und blickt auf eine traditionsreiche Unternehmensgeschichte zurück. Unser Auftraggeber steht für Kommunikation, hohe Kun­den­zu­frie­den­heit und Zuverlässigkeit. Diese Werte spielen eine ebenso große Rolle, wie die Work-Life-Balance bei diesem Unternehmen.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann wartet eine interessante Aufgabe auf Sie! 


Kreditorenbuchhalter (m/w/d) in Darmstadt

  • Einen einfachen und schnellen Einstieg
  • Geregelte Arbeitszeiten (38 Std /Woche)
  • Ein motiviertes und kollegiales Team
  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgaben, in die Sie Ih­re Kenntnisse einbringen und weiter ausbauen können
  • Als Kreditorenbuchhalter (m/w/d) führen Sie ordnungsgemäß die Kreditorenbuchhaltung durch und erledigen alle anfallenden Aufgaben für einen zugewiesenen Kontenkreis
  • Sie bearbeiten, prüfen und buchen Eingangsrechnungen
  • Darüber hinaus sind Sie für die Bearbeitung von Mahnungen zuständig und fungieren als Schnittstelle zu Lieferanten
  • Die Kontenklärung, -abstimmung sowie die Überwachung des Zahllaufs gehört ebenfalls zu Ih­ren Aufgaben
  • Sie führen die SAP-Pflege durch
  • Zusätzlich erstellen Sie verschiedene Statistiken und Reports
  • Sie haben eine kaufmännische Berufsausbildung abgeschlossen und konnten bereits Berufserfahrung im Bereich der Kreditorenbuchhaltung sammeln
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in MS-Office und SAP / FI
  • Ihr Arbeitsstil ist durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit geprägt
  • Sie sind flexibel und meistern Ih­re Aufgaben mit En­ga­ge­ment
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte, transparente und zuverlässige Arbeitsweise aus
  • Des Weiteren haben Sie ein großes Organisationsgeschick und behalten so auch in stressigen Situationen den Überblick
  • Ih­re Zahlenaffinität und Ih­re analytische Denkweise runden Ihr Profil ab

Fühlen Sie sich von der Position Kreditorenbuchhalter (m/w/d) angesprochen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Bitte bewerben Sie sich über den "Jetzt bewerben"-Button unter Angabe Ih­rer Gehaltsvorstellung, Ih­res möglichen Eintrittsdatums sowie der Kennziffer 29-725-10804.

Wir freuen uns auf Sie!



Phasen einer erfolgreichen Personalvermittlung

Warum eine Personalvermittlung durch adesta?

Sie möchten nicht „nur“ auf Ih­re Fachkenntnisse reduziert werden, sondern Ih­re Berufung im Beruf finden? Genau das ist es, was unsere leidenschaftlichen Recruiter im Fokus haben. Ihr Erfolg ist es, wenn Sie Ih­ren Traumjob mit Perspektive gefunden haben und renommierte Unternehmen dadurch zukunftsfähiger werden! Top-Arbeitgeber vertrauen uns und verlassen sich täglich darauf, dass wir Sie als Talent entdecken!

Geheimtipp: Viele Stellen gibt es nur bei adesta und sind nicht öffentlich aus­ge­schrie­ben! 

Sie bewerben sich und wir sichten Ih­re Unterlagen.

Wir treten telefonisch und/oder persönlich mit Ihnen in Kontakt.

 

Nach Absprache mit Ihnen übermitteln wir Ihr Profil an unser Kun­den­un­ter­neh­men.

 

Wir bereiten Sie auf das Vor­stel­lungs­ge­spräch beim adesta-Kunden vor.

Sie erhalten einen Arbeitsvertrag und legen in Ih­rem neuen Job los!
 

Jobs Stellenangebote Darmstadt

Nie mehr attraktive Stellenangebote verpassen

Immer via E-Mail über die relevante Jobs in Darmstadt, Frankfurt und ganz Deutschland informiert bleiben.

Abonnieren Sie Ih­ren Jobletter


Un­se­re Vi­si­on sind dau­er­haf­te und stra­te­gi­sche Part­ner­schaf­ten mit ei­nem aus­ge­zeich­ne­ten Ser­vice, der Ih­re Er­war­tun­gen über­trifft.

Mehr über adesta erfahren

Susanne und Michael Schulz zur Vision von adesta