Laborleiter (m/w) pharmazeutische Analytik

Arbeitsort Darmstadt
Berufsgruppe Life Sciences (Natur­wissen­schaften)
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 17.10.2018

Einstieg in ein TOP-Unternehmen. Sehr gute Perspektiven. Attraktive Vergütung. Dafür steht adesta!

Als führender Rekrutierungsspezialist des global agierenden und traditionsreichen Life Science- und Pharmaunternehmens mit Hauptsitz in Darmstadt sind wir bestens gerüstet, Ih­re berufliche Zukunft voranzutreiben. Überzeugen Sie sich!

Für unseren Auftraggeber suchen wir schnellstmöglich eine/n engagierte/n und zuverlässige/n


Laborleiter (m/w) pharmazeutische Analytik

  • Die Chance zum Einstieg in ein in­ter­na­tio­nales wachstumsorientiertes Unternehmen
  • Eine interessante und anspruchsvolle Funktion im QM-Umfeld und in der Freigabe von Pharmarohstoffen
  • Die fachliche Leitung eines eingespielten und schlagkräftigen Teams
  • Eine attraktive Vergütung, angelehnt an den Chemietarif
  • Sie übernehmen die fachliche Leitung eines Freigabelabors unter GMP und verantworten die Weiterentwicklung des GMP-Status.
  • Sie planen und organisieren die Arbeitsabläufe des Labors und steuern die Personal- und Betriebsmitteleinsätze. Dabei stellen Sie die sach-, termin- und kosteneffiziente Arbeitsdurchführung sicher.
  • Sie tragen die Verantwortung für die Analysenergebnisse der Laborgruppe und für die Freigaben von Rohstoffen, Zwischen- und Endprodukten u.a. für die Anwendung im GMP-Bereich.
  • Ebenso sind Sie verantwortlich für die Erstellung und Freigabe von fachübergreifenden Dokumenten, z. B. SOP, Prüfvorschriften, Pläne und Berichte.
  • Sie beurteilen komplexe Ergebnisse und leiten Maßnahmen ab und präsentieren diese.
  • Darüber hinaus stellen Sie notwendige Schulungsmaßnahmen sicher und führen diese durch.
  • Sie koordinieren und arbeiten aktiv in interdisziplinären Projekten mit, z. B. im Rahmen der Produkteinführung neuer pharmazeutischer Rohstoffe.
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium - bevorzugt Chemie, Pharmazie, aber auch verwandte Fächer -, gern mit Promotion
  • Mindestens zwei bis drei Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Analytik
  • Vorteilhaft ist erste Leitungs-Er­fah­rung, z. B. als Team- oder stellvertretende/r Laborleiter/in
  • Kenntnisse in der Freigabe pharmazeutischer Rohstoffe
  • Vertiefte Er­fah­rung in der Einhaltung von QM- und GMP-Regularien
  • Führungs- und Sozialkompetenz
  • Sehr gutes Organisationsvermögen
  • Sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse
  • Kenntnisse im Umgang mit der Standard-Office-Software
Die Position ist zunächst für ein Jahr zu besetzen und beinhaltet dennoch langfristige Perspektiven! Profitieren Sie von unserer lang­jäh­ri­gen erfolgreichen Geschäftsverbindung mit diesem namhaften Großunternehmen. Als dessen erfahrener Recruitingspezialist bietet Ihnen adesta beste Aussichten auf einen interessanten und spannenden Job! Nutzen Sie diese Möglichkeit und bewerben Sie sich rasch bei uns.

Bitte übermitteln Sie uns Ih­re Bewerbung mit Angaben zu Ih­rer Verfügbarkeit, Ih­rer Gehaltsvorstellung und unter Nennung der Kennziffer 29-302-0754. Verwenden Sie dabei unseren "Jetzt bewerben"-Button.



„Die Zu­sam­men­ar­beit mit adesta war zu jeder Zeit durch gegenseitiges Vertrauen und Respekt geprägt. Aufgrund der individuellen und professionellen Be­glei­tung durch meinen adesta-Betreuer, kann ich adesta als Top-Arbeitgeber empfehlen.“

Frau Di Turi

Informiert bleiben: Nie mehr gute Jobangebote verpassen!

Mehr erfahren Sie hier

Un­se­re Vi­si­on sind dau­er­haf­te und stra­te­gi­sche Part­ner­schaf­ten mit ei­nem aus­ge­zeich­ne­ten Ser­vice, der Ih­re Er­war­tun­gen über­trifft.

Mehr über adesta erfahren