Teamleitung (m/w) Präanalytik

Arbeitsort Trier
Berufsgruppe Life Sciences (Natur­wissen­schaften)
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 23.05.2018
Jetzt bewerben

Sie wünschen sich eine Festanstellung? adesta vermittelt Sie!

Sie wollen mit Ih­rem Fachwissen und Ih­rer Berufserfahrung bei dem europäischen Marktführer im Bereich Labordiagnostik einsteigen? Sie wünschen sich vielfältige Aufgaben und haben Lust, Teil eines motivierten und hochqualifizierten Teams zu sein? Dann profitieren Sie von unserer Zu­sam­men­ar­beit mit diesem deutschlandweit vertretenen Unternehmen - so schaffen wir gemeinsam die Basis für Ih­ren langfristigen Erfolg!

Bewerben Sie sich für den Standort Trier in direkter Personalvermittlung als


Teamleitung (m/w) Präanalytik

  • Tagesdienst ohne Wochenendarbeit
  • Angenehme Arbeitsbedingungen in ei­nem geräumigen, hellen und hochmodern eingerichteten akkreditierten Labor
  • Den Einstieg bei ei­nem modernen und wachsenden Unternehmen mit besten Referenzen und Möglichkeiten zum beruflichen Aufstieg
  • Spannende Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung sowie Spezialisierung auf interessante Spezial-Analytik
  • Attraktive Konditionen (Konzerntarifvertrag) und unsere Un­ter­stüt­zung von der Bewerbung beim Kunden bis zur Vertragsunterzeichnung
  • Fachliche Führungsverantwortung über die Mit­ar­bei­ter der Präanalytik-Abteilung
  • Planung und Koordination des Personaleinsatzes, Erstellen von Dienstplänen und Mit­ar­bei­terzeiterfassung
  • Koordinierung und Optimierung der Arbeitsplätze und Arbeitsabläufe
  • Einarbeitung und Weiterbildung von Mit­ar­bei­tern
  • Bearbeitung von Reklamationen und Bestellungen
  • Überwachung des QM-Systems, der QM-Vorschriften und gesetzlichen Richtlinien
  • Zu­sam­men­ar­beit und Reporting an die Organisatorischen Leitung
  • Sie haben eine Ausbildung im medizinischen Bereich (z.B. als MFA oder MTA) erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in einer leitenden Position und bringen Er­fah­rung in den genannten Aufgaben mit
  • Zu Ih­ren bisherigen Aufgaben gehörten bereits Prozessmanagement, Prozessanalysen und die Optimierung von Abteilungsabläufen
  • Idealerweise bringen Sie Kenntnisse aus der Präanalytik mit
  • Sie wenden die üblichen MS Office-Programme routiniert an und beherrschen gängige Programme zur Auswertung und Dokumentation von Untersuchungsergebnissen
  • Sie überzeugen durch ausgeprägte Teamorientierung und Organisationsgeschick
  • Sie sind es gewohnt, selbständig, zuverlässig und verantwortungsbewusst zu arbeiten
Sie sind interessiert an dieser Karrierechance bei ei­nem erfolgreichen und sich ständig weiterentwickelnden Arbeitgeber? Dann sind wir gespannt auf Ih­re Bewerbung! Nutzen Sie unser Bewerbungsformular über den Button "Jetzt bewerben" oder senden Sie uns Ih­re Unterlagen mit Angabe der Kennziffer 29-224-10290 per E-Mail zu.

Wir freuen uns auf Sie!


„Mein adesta-Ansprechpartner ist jederzeit bei Fragen und Anliegen für mich erreichbar. Meine Betreuung empfinde ich als authentisch und auf Augenhöhe.“

Herr von Kornatzki

Informiert bleiben: Nie mehr gute Jobangebote verpassen!

Mehr erfahren Sie hier


Un­se­re Vi­si­on sind dau­er­haf­te und stra­te­gi­sche Part­ner­schaf­ten mit ei­nem aus­ge­zeich­ne­ten Ser­vice, der Ih­re Er­war­tun­gen über­trifft.

Mehr über adesta erfahren