Chemie-/ Lacklaborant (m/w)

Arbeitsort Darmstadt
Berufsgruppe Life Sciences (Natur­wissen­schaften)
Arbeitszeit Vollzeit
Branche Chemie/Pharma/Kosmetik/Kunststoff
Veröffentlicht am 28.11.2017
Jetzt bewerben

Sie schauen gerne über den Tellerrand?

Einstieg in ein TOP-Unternehmen. Sehr gute Übernahmechance. Attraktive Vergütung. Dafür steht adesta! Als führender Rekrutierungsspezialist sind wir bestens gerüstet, Ih­re berufliche Zukunft voranzutreiben. Überzeugen Sie sich! Für unseren Auftraggeber aus der Chemie-/Pharmabranche suchen wir Sie für den Raum Darmstadt

Bewerben Sie sich als


Chemie-/ Lacklaborant (m/w)

  • Eine leistungsgerechte Vergütung angelehnt an den Tarifvertrag der Chemie-Branche
  • Ein dynamisches und in­ter­na­tio­nales Arbeitsumfeld mit spannenden Tätigkeiten
  • Sehr gute Ent­wick­lungsmöglichkeiten
  • Eine Herausforderung in ei­nem hochmotivierten und freundlichen Team
  • Durchführung physikalischer und chemischer Aufarbeitungen an Pigmenten
  • Erstellen und Vermessen von Pigment-Lackkarten
  • Nasschemische und instrumentelle Analytik
  • Nach Einarbeitung Schichtarbeit (Früh-/Spät- und Wochenenddienst)
  • Enge Zu­sam­men­ar­beit mit der Produktion
  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w) mit Berufserfahrung
  • Eine Ausbildung als Lacklaborant wäre ein Pluspunkt
  • Sicherer Umgang mit Standardsoftware wie MS Office
  • Freude an der Arbeit im Team
Nehmen Sie die Herausforderung an? Dann senden Sie uns Ih­re Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 29-224-10070 per E-Mail zu oder laden Sie Ih­re Bewerbung über unser Bewerbungsformular via "Jetzt bewerben" hoch.

Wir freuen uns auf Sie!


„Ich bewarb mich bei adesta für eine Stelle in der Buchhaltung und bekam in kürzester Zeit ein Vor­stel­lungs­ge­spräch bei Merck. Ich hatte Glück und wurde als Zeit­ar­beit­neh­mer ein­ge­stellt. Im Laufe eines Jahres konnte ich mich immer mehr in die Ab­läu­fe ein­ar­bei­ten und fir­men­in­tern gut in­te­grie­ren. Das lag nicht zu­letzt an der Un­ter­stüt­zung und guten Zu­sam­men­ar­beit mit den adesta-Kollegen, die immer ein offenes Ohr für mich hatten. Durch diese po­si­ti­ve Ent­wick­lung wurde ich Mit­ar­bei­ter von Merck. Mein Dank gilt adesta für die Be­glei­tung auf diesem Weg.“

Thomas Bork

Informiert bleiben: Nie mehr gute Jobangebote verpassen!

Mehr erfahren Sie hier


Un­se­re Vi­si­on sind dau­er­haf­te und stra­te­gi­sche Part­ner­schaf­ten mit ei­nem aus­ge­zeich­ne­ten Ser­vice, der Ih­re Er­war­tun­gen über­trifft.

Mehr über adesta erfahren