adesta-Nachhaltigkeitsprojekt im Jubiläumsjahr gestartet!

adesta-Nachhaltigkeitsprojekt im Jubiläumsjahr gestartet!

Verantwortung übernehmen und Nutzen stiften!

Anlässlich des diesjährigen Firmenjubiläums „20 Jahre adesta“ wurde am 28.02.2019 ein weiteres Nachhaltigkeitsprojekt gestartet.
Als Dank für die Loyalität und die Verbundenheit zum Unternehmen spendet adesta der Stadt 20 Bäume und überträgt die Patenschaften für diese Bäume an langjährige Mit­ar­bei­ter.
Im adesta-Leitbild veranschaulicht der Baum die fünf Kern­kom­pe­ten­zen, die den Mit­ar­bei­tern Orientierung und Un­ter­stüt­zung in der täglichen Zu­sam­men­ar­beit mit Bewerbern, Mit­ar­bei­tern und Kunden geben.

Das Wichtigste auf einen Blick: 

  • 20 "adesta-Bäume" werden im Großraum Darmstadt gepflanzt 
  • Verbesserte Luftqualität, neuer Lebensraum für Pflanzen und Tiere entsteht und schließlich gibt es noch eine optische Verschönerung als Investition für die nachfolgenden Generationen
  • Wir zeigen damit unsere Verwurzelung mit der Stadt Darmstadt
  • Un­se­re gelebte Unternehmenskultur wird sichtbar 
  • Die Baumpatenschaften erhalten unsere Mit­ar­bei­ter/Innen mit über 10 Jahren adesta-Zugehörigkeit aus Dank für Loyalität und Verbundenheit

Fragen an unsere Baumpaten

Ich bin seit 2007 für adesta tätig. Also mittlerweile im 12 Jahr.

Ich schätze an adesta als Arbeitgeber besonders, den ehrlichen und fairen Umgang miteinander sowie die persönliche und fachliche Förderung, die man als Mit­ar­bei­ter erfährt. Es wird stets am Knowhow und an Innovationen gearbeitet.

Für mein Fachgebiet denke ich, sind besonders die stetige Arbeit am Expertenwissen sowie die offene Haltung gegenüber Innovationen notwendig, ob nun selbst initiiert oder durch gesetzliche Veränderungen erforderlich. Dadurch sorgen wir für eine hohe Qualität trotz Schnelligkeit.

Dirk Helfrich


Patrick Dietze

Im Januar 2019 waren es 10 Jahre.

Bei adesta setzt man Vertrauen in mich und meine Arbeit. Ich werde ermutigt, neue Herausforderungen anzugehen. Das bringt mich in meiner per­sön­li­chen Ent­wick­lung stets voran.

Ehrlichkeit, Vertrauen und Verantwortung, um ein paar Bestandteile des Wurzelwerkes zu nennen, prägen die tägliche Arbeit in meinen Teams. Diese Werte bilden, vor allem auch für mich persönlich, die Basis für eine gute Zu­sam­men­ar­beit.


Ich bin seit 10 Jahren für adesta tätig.

Beim Einstellungsgespräch ist adesta auf meine per­sön­li­chen Bedürfnisse in Bezug auf die Fle­xi­bi­li­tät der Arbeitszeit eingegangen und hat mir in dieser Hinsicht volles Vertrauen geschenkt. Als ich zum späteren Zeitpunkt den Wunsch geäußert hatte, mehr arbeiten zu wollen, war es seitens adesta kein Problem. Ich konnte meine Fähigkeiten ausbauen und ich wurde gefördert.

Respekt, Ehrlichkeit, Vertrauen und Verantwortung sowie Förderung der unterschiedlichen Fähigkeiten im Team.

Christine Burghardt 


Zorica Stojanova

Ich bin seit der „ersten“ Stunde dabei – also 01.07.1999.

adesta ist ein Arbeitgeber mit echten Werten, die nicht nur auf der Homepage stehen, sondern auch gelebt werden. Die Aufgaben lassen ein hohes Maß an Gestaltungs- und Ent­wick­lungsspielraum zu. Förderung und Ent­wick­lung wird in hohem Maß gelebt. Jeder Einzelne trägt zum Erfolg des Unternehmens bei. Ehrlichkeit, Trans­pa­renz und Fairness im Miteinander sind nicht nur Worthülsen, sondern täglich spürbar. Mit unseren unterschiedlichen Persönlichkeiten ergänzen wir uns optimal. adesta entwickelt sich konstant, innovativ und stetig weiter. Ich freue mich, täglich ein Teil dieses Unternehmens zu sein.

Multiplikation durch gute Führung - Respekt, Ehrlichkeit, Fairness, Vertrauen und Verantwortung - Verantwortung übernehmen und Nutzen stiften.


Oliver Jungclaus

Am Tag der Baumpflanzung (15.3.) genau 15 Jahre.

Seit langem kontinuierliche und po­si­ti­ve Weiterentwicklung des Unternehmens unter Einbeziehung aller Mit­ar­bei­ter. Schwerpunkt auf langfristiger stra­te­gi­scher Zu­sam­men­ar­beit mit Kunden und hohe Qualität aller Dienst­leis­tungen.

In unserer täglichen Arbeit dreht sich alles um den Menschen – denn es geht um den Kontakt mit Bewerbern, Mit­ar­bei­tern, Kunden und Kollegen. Hierbei steht für mich „Wertschätzung“ an vorderer Stelle, die sich in Respekt, Ehrlichkeit, Fairness und Vertrauen dem jeweiligen Ansprechpartner gegenüber ausdrückt. Darüber hinaus sind für mich Verlässlichkeit und das Streben nach hoher Qualität für die tägliche erfolgreiche Arbeit wichtig.


Margaret Velitchko

Ich blicke auf fast 18 sehr abwechslungsreiche und auch herausfordernde Jahre bei adesta zurück. 

Das vertrauensvolle Miteinander, die Wertschätzung und vor allem der Zusammenhalt im Unternehmen wird bei adesta täglich gelebt und sind genau die Werte, die mich persönlich motivieren und adesta für mich als Arbeitgeber besonders macht.

Für meine Arbeit ist die tiefverwurzelte Haltung und Inspiration besonders wichtig, um mich mit Verantwortung den Wün­schen und Bedürfnissen unserer Mit­ar­bei­ter zu widmen. Dabei stehen für mich immer Werte wie Respekt, Ehrlichkeit und Fairness im Vordergrund.


Ömer Kahraman

In diesem Jahr habe ich 10-jähriges Dienstjubiläum.

Bei adesta stehen die Menschen an erster Stelle und werden als Basis für den Erfolg des Unternehmens gesehen.

Wertschätzendes Miteinander – gepaart mit Fachkompetenz und eigenverantwortlicher Arbeitsweise.


Ramona Hose

2019 werden es 11 Jahre.

Als ich 2008 die Ausbildung zur Bürokauffrau bei adesta anfing, hätte ich nie gedacht, dass ich fast 11 Jahre später immer noch Teil dieses Unternehmens sein darf. Besonders finde ich an adesta, dass man als Mensch individuell wahrgenommen wird und zählt - auch wenn man mal privat schwierige Zeiten durchlebt, ist man füreinander da und erfährt den Rückhalt, der einen nach vorne blicken lässt. Ich schätze bei adesta sehr die Teamarbeit sowie die flachen Hierarchien. adesta ist wie eine Familie, die stetig wächst.

Für meine Arbeit als HR-Assistant sind alle gelebten adesta-Werte wichtig. Jeder Wert greift in den anderen über und ohne eine erfolgreiche Zu­sam­men­ar­beit gibt es auch kein erfolgreiches Unternehmen.